Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Hier geht es weiter...

Für Neulinge: dieses ist ein kostenloses Angebot für die TeilnehmerInnen des Usedom-Projektes, die größtenteils zwischen 11 und 27 Jahren sind.

Für das ehrenamtlich durchgeführte und kostenlose Bildungsprojekt sind diese Selbst-Coaching-Tages-Aufgaben unser Beitrag in dieser strukturlosen, verunsichernden, frustrierenden und manchmal hoffnungslosen Zeit. Auch wir haben uns dieses Frühjahr 2020 ganz anders vorgestellt. Wir machen das Beste daraus. Auch wenn wir gerade nicht gemeinsam am Tisch sitzen können - unsere Köpfe hatten den gleichen Innenarchitekten und "wir gehören zusammen".

Wer mag, kann gern mitmachen und sich Gedanken zu unseren Fragen und Aufgaben machen - die übrigens aus den Projekt-Seminaren seit Oktober 2018 stammen. #mehrwertfüralle

Sie sind tw. auch eingeflossen in ein Projekt des #WirVsVirusHackathon der Bundesregierung vom 20. bis zum 22. März 2020, für das ich als Mentorin (und dann auch als Mitglied des Auswahlgremiums) dabei sein durfte.

 

 

daily coaching No. 15, 30.03.2020

Habt Ihr gestern Eure Postkarte geschrieben ?

Heute ist schon wieder Montag - der dritte Montag seit Beginn der täglichen Selbstcoaching-Aufgaben und projektintern haben wir die Zeit bis jetzt ganz gut gemanaged - gemeinsam und mit #querdenkenhilft.

Wir sind dem Ritual jetzt treu und beim montäglichen points-of-you-Thema geblieben. Heute mit 3 verdeckt gezogenen Karten, und Ihr dürft nun durchdenken, was die für Euch bedeuten.
Das Ideal - "Leidenschaft" / Die Realität - "timing" / Und was die Kluft überbrückt - "Dankbarkeit". Fällt Euch etwas dazu ein?

#mitMACHEN #thinkpositive #gemeinsam #mentoring #bildungsprojekt 

 

 

daily coaching No. 16, 31.03.2020 


So manches Mal in diesen Tagen fühlt es sich so gar nicht nach Zusammenhalt und Zusammenrücken an. Ganz im Gegenteil - da dürfen anscheinend nicht einmal mehr Meinungen nebeneinander stehen bleiben. Da fallen vor allem in den "sozialen" Medien Aussagen, die hoffentlich nur der allgemeinen Anspannung geschuldet sind...

1. Schau heute mal, wem Du etwas Gutes tun kannst. Oder tritt einfach mal einen Schritt zurück und lass dem Gegenüber seine Meinung. Du läufst ja nicht in seinen Schuhen.

2. Der Spirit im Usedom-Projekt-Team ist weiterhin da - und wächst. Bei uns werden täglich neue Ideen geboren. Eine großartige Idee passt zur heutigen Aufgabe und macht sich gerade auf den Weg. Seid gespannt. Und wenn es soweit ist - MACHT MIT.

#mitMACHEN #liebeisteintuwort #thinkpositive #dasusedomprojekt #gemeinsam #teamarbeit #sozial #nachhaltigkeit #seminar #mentoring

 

 

 

 

 

daily coaching No. 17, 01.04.2020

#querdenkenhilft

 

"Der Glaube an die Unmöglichkeit schützt die Berge vor dem Versetztwerden." (Hermann Scherer)

 

Man hat uns ja schon öfter mal gesagt "das geht nicht" oder "das schafft ihr nie". Genauso wie wir diesen Anblick der Zinnowitzer Seebrücke immer für unmöglich gehalten haben, sind viele Dinge vielleicht doch möglich...

 

Was hältst DU für "eigentlich unmöglich"? Dann stell Dir jetzt vor, dass es doch Realität geworden ist. Unsere Gedanken von heute sind unser Leben von morgen.

 

(aus dem März-Seminar 2019 "big5")

 

#team #mentoring #bildungsprojekt #thinkpositive #liebeisteintuwort

 

 

 

daily coaching No. 18, 02.04.2020

 

FOCUS war einer der fünf Begriffe, die wir uns beim Januar-Seminar (danke an #projektmodem) als wichtig für uns erarbeitet haben (die anderen verraten wir Euch bei Gelegenheit auch nochmal...).

 

Ein Viertel 2020 ist um. Worauf lenkst DU Deinen Focus in diesem Jahr, nach der "Krise", was wird DEIN eines persönliches ganz großes Ding, worauf wirst Du Dich ab sofort konzentrieren?

 

 

 

 

 

 

Unter meinem Schreibtisch sieht es übrigens so aus...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

daily coaching No. 19, 03.04.2020 

"Wenn es Dir richtig schlecht geht - wen kannst DU jederzeit um Hilfe bitten? Wer läuft nachts um drei mit Dir barfuß durch den Park? Wer ist in jeder Krise immer für Dich da?"

(aus dem Seminar "Ressourcen" / November 2019) 

 

Unser Foto zeigt heute die von Petra gestalteten Grußbotschaften, die Bestandteil der Spendenaktion des Usedom-Projektes für die Obdachlosenhilfe sind. Bis zum 6. April könnt auch Ihr Euch noch mit einer Sachspende beteiligen. Jedes kleine Teil zählt. #mitMACHEN

daily coaching No. 20, 04.04.2020

 

Die tägliche Selbstcoaching-Aufgabe kam heute etwas später, wir waren ja erst am Strand ;-).

 

Wann bist DU ganz Du selbst? In welcher Situation bist Du absolut authentisch? Wann bist Du unverstellt und echt - und fühlst Dich deshalb total gut?

(aus den Dezember-Seminaren 2018 und 2019 "Verborgene Talente entdecken")

 

 

 

 

 

daily coaching No. 21, 05.04.2020

 

Welche Musik, welcher Song, trägt Dich gerade durch diese Zeit, begleitet Dich, macht Dich zuversichtlich, fröhlich, hoffnungsvoll? Was hörst Du gerade immer wieder? Oder auch: auf welche Musik freust Du Dich schon, was wirst Du in diesem Jahr noch erleben, welches Konzert, an welchem Ort und mit wem? #vorfreude

 

Danke an Janco für das heutige nächste Küchenfenster-Live-Konzert - und auch für das Foto!!!

 

(eine Seminarfrage aus "Umgang mit persönlichen Schwierigkeiten in Lebensübergängen + bei Veränderungen" / September 2019) 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der nächsten Seite geht es weiter https://www.insel-seminare.de/aktuell-querdenkenhilft/querdenkenhilft-woche-4/ .

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?